• Real – Nur für dich von Katy Evans

      Bewertung

      Meinung

      Was passiert, wenn ein Buch aus dem New Adult Genre stammt, bei Goodreads eine überzeugende Durchschnittsbewertung von 4,28 Sternen hat und auch die deutsche eBook-Ausgabe bisher großen Anklang gefunden hat? Richtig, meine Erwartungen an das Buch sind entsprechend hoch.

      Leider hat für mich in Katy Evans ‘Real – Nur für dich’ einiges nicht funktioniert. Angefangen bei den Figuren. Wie sich nach und nach herausstellt, haben die Protagonisten Brooke und Remington (kurz Remy) einiges, für den Leser interessantes zu bieten. Ihre Hintergründe sind gut durchdacht und in meinen Augen alles andere als gewöhnlich. Leider wird auf ihre Vergangenheiten und den Einfluss, den sie noch immer auf die Gegenwart der Figuren haben, viel zu wenig eingegangen. Aus der Geschichte hätte man so noch einiges herausholen können.

      Da wären wir auch schon beim zweiten Aspekt, der mich nicht gänzlich überzeugen konnte. Der Plot war für mich wie eine Mischung aus ‘Beautiful Disaster’ von Jamie McGuire (Boxer verliebt sich in eine junge Frau und wird vom Lustmolch zum Softie) und E. L. James’ ‘Shades of Grey’ (Protagonist will seine Angebetete sein Eigen nennen und schreckt nicht davor zurück, sein halbes Vermögen für sie aus dem Fenster zu werfen). Das stellt für mich nicht unbedingt einen negativen Kritikpunkt dar, weil ich diese Romane sehr gern gelesen habe, aber ist für andere Leseratten vielleicht ein wichtiger Hinweis. Gestört hat mich vielmehr, dass die Handlung so wenig Abwechslung geboten hat. Während wir in der ersten Hälfte der Geschichte den beiden Hauptfiguren dabei zusehen dürfe, wie sie sich nach dem anderen verzehren, aber einfach nicht den letzten entscheidenen Schritt wagen, so hat sich auch die zweite Hälfte für mich nicht überzeugend gestaltet.

      Genau an diesem Punkt schleicht sich wieder mein Kritikpunkt, den ich bereits oben erwähnt habe, ein. Es reicht nicht, wenn der Leser erahnen kann, dass sich hinter den Figuren eigentlich interessante Persönlichkeiten verbergen, wenn die Besonderheiten ihrer Charaktere keinen allzu großen Einfluss auf die Handlung nehmen. Wozu statte ich als Autorin meine Figuren mit interessanten, vielversprechenden und prägenden Vergangenheiten aus, wenn ich dieses Potenzial nicht nutze? Warum soll ich meine Figuren dafür lieber mit schwülstigen, gebieterischen und für meinen Geschmack wenig anziehenden Floskeln um sich werfen lassen (sowohl bei Sexszenen, als auch in ‘Alltagsmomenten’)?

      Da wären wir dann auch schon beim Aspekt Schreibstil, der zwar im Großen und Ganzen angenehm zu lesen war, aber in dem sich auch wiederholende Phrasen geschummelt haben. Schon nach wenigen Seiten hatte ich es verstanden, dass Brookes sexuelles Verlagen nach Remy nicht zu bändigen ist und dass Remy Brooke gern als sein Eigentum bezeichnet und das besonders gern in intimen Momenten.

      Warum aber gebe ich ‘Real – Nur für dich’ immerhin doch noch 2,5 Sterne? Katy Evans hat gezeigt, dass sie eine lesenswerte Idee hatte, die aber an vielen Stellen noch verbesserungswürdig gewesen wäre. Ihre Idee hat mir gut gefallen und würde mir sogar länger in Erinnerung bleiben, wenn sie bei ihrer Umsetzung nicht so oberflächlich gewesen wäre. Die Geschichte von Brooke und Remy hat bei mir doch noch so viel Interese geweckt, dass ich den Folgebände eine Chance geben werde. Ich habe die Hoffnung, dass sich die Figuren in den nächsten Teilen noch weiter entfalten können und sich somit auch die Handlung etwas abwechslungsreicher gestaltet. Außerdem ist es Katy Evans gut gelungen, bedeutungsvolle Elemente der Beziehung zwischen Brooke und Remy, wie beispielsweise die besondere Bedeutung von Musik, ansprechend einzufangen

      Blick in die Zukunft

      Insgesamt umfasst die Reihe fünf Bände. Zwei weitere Geschichten um Brooke und Remy erscheinen am 02. Oktober (‘Mine – Ich gehöre dir’) und 04. Dezember (‘Remy – Du allein’) auf Deutsch. Band 4 (‘Rogue’) und 5 (‘Ripped’, ET: Dezember 2015) befassen sich mit anderen Figuren.

      Die Reihe auf Deutsch

      Leseprobe

       

      Kaufen bei

      © Cover und Buchtexte bei Egmont Lyx

    Einen Kommentar hinterlassen


    5 × sechs =


    Kommentare per RSS Feed verfolgen