• Kategorie ‘Bewertungen’

    • [Filmbesprechung] Rubinrot

    • [Filmbesprechung] Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)

      Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)

      DVD-Erscheinungstermin: 30. April 2012

      Buchvorlage

      Soundtrack

      USA, 2011

      IMDb: 4,7 [Stand: 23.11.2011]

      Titelsong: Christina Perri – A Thousand Years

      Trailer

      Kinobesuch: 23. November 2011

      Meine Bewertung

       

       

      Achtung: Da ‘Breaking Dawn’ der vierte Teil der Reihe ist, kann diese Bewertung SPOILER über die vorherigen Teile enthalten!

      Inhalt: Bella hat sich für ihre große Liebe Edward entschieden und damit das Herz ihres besten Freundes Jacob gebrochen.
      Edward und Bella feiern eine Traumhochzeit und verbringen daraufhin wunderbare Flitterwochen auf einer Insel in der Nähe von Rio de Janeiro. Bella wünschst sich nichts mehr, als ‘richtige’ Flitterwochen und noch vor ihrer Verwandlung zum Vampir Sex mit ihrem Ehemann zu haben. Obwohl Edward große Zweifel und Ängste hegt, gibt er Bella schließlich nach. Niemand konnte jedoch ahnen, dass es einem Paar aus Mensch und Vampir möglich sein könnte, ein Kind zu zeugen. Doch Bella muss feststellen, dass ihre Periode ausgeblieben ist. Was jedoch in Bella heranwächst, ein Kind, ein Vampir oder ein blutrünstiges Monster, das weiß niemand. Bella entscheidet sich dafür, den Fötus, komme was wolle, auszutragen, auch, wenn sie dafür mit ihrem Leben bezahlen muss.

      Meine Meinung: Als großer Twilight Fan habe ich sehnlichst auf den neuen Film gewartet, jede Neuigkeit, sei es Trailer oder Castinterview, in mich eingesogen. ‘Breaking Dawn’ wurde filmisch sehr gut umgesetzt, wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit wieder nur eingefleischte Twilight-Fans begeistern können.

      Weiterlesen

    • [Filmbesprechung] Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

      Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

      DVD-Erscheinungstermin: 18. November 2011

      Großbrittannien, USA 2011

      IMDb: 8,3 [Stand: 19.10.2011]

      Titelsong: Lily’s Theme

      Trailer

      Kinobesuch: 13.07.2011

      0.01 Uhr

       

      Meine Bewertung

       

       

      Achtung: Diese Bewertung kann Spoiler über die bisherigen Harry Potter Filme enthalten!

      Inhalt: Noch immer sind Harry, Ron und Hermine auf der Suche nach den verbliebenen Horkruxen, jenen Gegeständen, in denen der dunkle Lord einen Teil seiner Seele eingesperrt hat. Nur, wenn alle Horkruxe zerstört werden, hat Harry eine realistische Chance, die Zaubererwelt von Voldemort zu befreien. Auf ihrer Reise muss Harry jedoch entdecken, dass sein verstorbener Schulleiter Albus Dumbledore viele Geheimnisse hatte und ihn nur mehr als spärlich mit hilfreichen Informationen bezüglich der Horkruxe ausgestattet hat.

      Lord Voldemort ist nun im Besitz des Elderstabes, eines der Heiligtümer des Todes. Er ist fest davon überzeugt, dass er nun den Jungen, der überlebt hat, besiegen kann. Er begibt sich nach Hogwarts, in der Hoffnung, dort Harry Potter zu finden. Doch die Schüler und Lehrer sind nicht bereit, Harry auszuliefern. Und so bricht ein brutaler und gefährlicher Krieg in der Zaubererschule aus, der viele unschuldige Leben kostet.

      Weiterlesen

    • [Filmbesprechung] Ich bin Nummer Vier

      Ich bin Nummer Vier

      DVD-Erscheinungstermin: 04. 08. 2011

      USA, 2011

      Alex Pettyfer, Timothy Olyphant, Dianna Agron, Kevin Durand, Teresa Palmer, Callan McAuliffe, Jake Abel

      IMDb: 6,2 / 10 [Stand: 08.06.2011]

      Titelsong: Civil Twilight – Letters from the Sky

      Kinobesuch: 18.03.2011, 19.50 Uhr

       

       

      Meine Bewertung

       

       

      Was habe ich mich auf die Verfilmung von ‘Ich bin Nummer Vier’ gefreut. Mir war zwar schon vorher klar, dass der Film, wie eigentlich bei jeder Buchverfilmung, nicht an den Roman herankommen kann, aber was ich am Freitag dann gesehen habe war dann doch eine (negative) Überraschung. Da ich das gleichnamige Buch erst vor kurzer Zeit gelesen habe, kam ich einfach nicht umhin den Film und den Roman miteinander zu vergleichen. Menschen, die das Buch nicht gelesen haben und sich nur den Streifen angesehen haben, werden meine Meinung eventuell nicht teilen.

      Weiterlesen

    Seite 1 von 212»