• Kategorie ‘D’

    • [Rezension] Eden & Orion – Lichtjahre zu dir

    • [Rezension]
      Nichts ist so perfekt wie das Leben

      Erscheinungstermin:

      September 2012

      Autorin:

      Christine Hurley Deriso

      Verlag:

      Oetinger

      Preis:

      14,95 € (gebundene Ausgabe)

      Seiten:

      320

      ISBN:

      978-3-7891-3719-8

      Originaltitel:

      Then i met my Sister (Paperback, eBook #1, eBook #2)

      Reiheninfo:

      Einzelband

       

      Bewertung

       

       

      Inhalt

      Summer steht im Schatten ihrer verstorbenen Schwester. Shannon war hübsch, zielstrebig, ehrgeizig, ein Ass in der Schule. Und Summer ist stets darum bemüht, genau das zu sein, was ihre Schwester nie war. Anders, unscheinbar, durchschnittlich in der Schule. Ganz zum Missfallen ihrer Mutter Susanne. Denn für das Familienoberhaupt muss für die Außenwelt alles perfekt und glänzend sein. So liegt sie ihrer Tochter ständig damit in den Ohren, wie wenig sie doch nach Shannon kommt und wie vorbildhaft ihre erste Tochter stets gewesen ist.
      Doch Summer hatte nie die Gelegenheit ihre Schwester Shannon kennenzulernen, denn sie starb vor ihrer Geburt. An ihrem 17. Geburtstag, soll Summer endlich die Gelegenheit bekommen zu erfahren, was für eine Person ihre große Schwester tatsächlich war. Tante Nic schenkt ihr Shannons Tagebuch, was sie bis zu ihrem tragischen Unfalltod geführt hat. Überrascht muss Summer feststellen, dass ihre verstorbene Schwester gar nicht so vollkommen war, wie Summers Umfeld ihr ununterbrochen weiß machen möchte. Nein, auch Shannon konnte rebellisch sein, hat sich gern auf gefährliche Schulkameraden eingelassen und war mit Sicherheit nicht so glücklich mit ihrem Leben, wie ihre Familie stets angenommen hat. Ein sehr entscheidender Satz fällt Summer während des ersten Lesens von Shannons Tagebuch direkt in die Augen…”Ich will mich umbringen!”.

      Weiterlesen

    • [Rezension]
      Das Glück meiner Tochter

      Das Glück meiner Tochter

      Erscheinungstermin: 01. März 2012

      Autorin: Barbara Delinsky

      Verlag: Knaur

      Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

      Seiten: 480

      ISBN: 978-3-426-50920-3

      Originaltitel: Not my Daughter (Hardcover, Paperback #1, Paperback #2, eBook, Audio CD)

      Leseprobe

      Kaufen bei  

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: Susan fällt aus allen Wolken, als ihr ihre fleißige und verantwortungsvolle Tochter Lily gesteht, sie sei schwanger. Und das, obwohl sie sich im letzten Highschooljahr befindet und gerade einmal 17 ist. Ziemlich schnell muss Susan erfahren, dass auch die Töchter ihrer besten Freundinnen, schwanger sind. Die drei Teenager sind bereits ihr Leben lang eng befreundet und haben einen Pakt geschlossen. So schnell wie möglich schwanger zu werden.
      Doch die Schwangerschaft ihrer jungen Tochter ist für Susan nicht der einzige Schock. Als Direktorin der ortsansässigen Highschool ist Susan von Seiten der Schulbehörde dazu gezwungen, den Pakt der Mädchen zu bearbeiten. Die Stadt befürchtet, dass sich die anderen Schüler das Verhalten der Mädchen zum Vorbild nimmt.

      Weiterlesen

    • [Rezension]
      Ice – Hüter des Nordens

      Ice – Hüter des Nordens

      Erscheinungstermin: 09. Februar 2012

      Autorin: Sarah Beth Durst

      Verlag: LYX

      Preis: 12,99 € (broschiert), 11,99 € (eBook)

      Seiten: 320

      ISBN: 978-3-8025-8602-6

      Originaltitel: Ice (Hardcover, Paperback, eBook)

      Leseprobe

       

      Kaufen bei   

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: Cassie lebt bereits ihr Leben lang mit ihrem Vater in der Arktis. Dort führen sie gemeinsam mit mehreren Mitarbeitern ein Forschungslabor, welches das Verhalten und Leben der Eisbären untersucht. Ihrer Mutter ist Cassie noch nie begegnet, da diese kurz nach Cassies Geburt verstorben ist.
      Eines Tages muss Cassie feststellen, dass ihre Mutter noch am Leben ist und das Märchen, was Cassies Großmutter schon so viele Male erzählt hat, der Wahrheit entspricht. Gail wurde entführt, als sie sich weigerte den Eisbärkönig, dem sie bereits viele Jahre lang versprochen war, zu heiraten. So begibt sich Cassie auf die Reise, auf die Suche nach dem Eisbärkönig, der ihr dabei helfen soll, ihre lang vermisste Mutter wiederzufinden. Doch Bär ist kein normaler Eisbär. Er ist ein Seelenhüter, dafür verantwortlich, neugeborenen Eisbärjungen Leben einzuhauchen. Hat Cassie sich anfangs noch vor dem mächtigen Eisbären gefürchtet, so entwickelt sie schon bald innige Gefühle für ihn. Doch ihre Liebe wird plötzlich auf eine harte Probe gestellt…

      Weiterlesen

    Seite 1 von 3123»