• Kategorie ‘Donck, Carel’

    • [Rezension] Nur noch ein einziges Mal

      Nur noch ein einziges Mal

      Erscheinungstermin: 02. 05. 2011

      Autorin: Carel Donck

      Verlag: Droemer / Knaur

      Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

      Seiten: 208

      ISBN-10: 3426505592

      Originaltitel: De nachtmoeder (auf deutsch: Die Nachtmutter)

      Leseprobe

       

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: Die Silvesternacht, das Ende des Jahres, läutet für Laura auch das Ende ihres Lebens ein. Schon den gesamten Tag hat die junge Mutter ein merkwürdiges Gefühl im Bauch, als würde sie bereits ahnen, dass ihre Tage gezählt sind. In dieser Nacht kommt es zwischen Laura und ihrem Mann Gerard, wie schon so oft in den letzten Monaten, zu einem heftigen Streit. Das Ehepaar sitzt im Auto, wild gestikulierend, als Gerard, der am Steuer sitzt, für einen kleinen Moment den Straßenverkehr nicht beachtet. Und schon kommt es zu einem tragischen Unfall, den Laura nicht überlebt. Laura erwacht im Jenseits, was sie von nun an ihr neues zu Hause nennen soll. Von dort kann sie das ‘Unten’ beobachten und mit ansehen, wie ihre Familie, mal mehr mal weniger erschüttert, mit ihrem Ableben zurechtkommt.

      Weiterlesen