• Kategorie ‘Gratton, Tessa’

    • [Rezension] Blood Magic – Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut

      Blood Magic – Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut

      Erscheinungstermin: 18. 07. 2011

      Autorin: Tessa Gratton

      Verlag: cbj

      Preis: 17,99 € (gebundene Ausgabe)

      Seiten: 448

      ISBN-10: 3570152863

      Originaltitel: The Blood Journals – Blood Magic

      Leseprobe

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: Nach dem grausamen Tod ihrer Eltern hat sich Sillas Leben völlig verändert. Als Gesprächsthema Nummer eins steht sie im Fokus der Kleinstadt. Sie, die Tochter eines Mannes, der verrückt war und sich selbst und seine Frau in den Tod gerissen hat. Nichts erscheint mehr einen Sinn zu ergeben, Silla durchlebt jeden einzelnen Tag wie in Trance. Bis sie eines Tages ein geheimnisvolles Zauberbuch erhält. Sie erkennt darin die Handschrift ihres Vaters. Silla findet in dem Buch merkwürdige Zaubersprüche und Rituale, die die ungewöhnlichsten Dinge anstellen können. Das wichtigste, was Silla dafür benötigt, ist ein Tropfen ihres eigenen Blutes. War ihr Vater wirklich ein verrückter, wie alle Bewohner der Kleinstadt behaupten? Silla verliert nicht den Glauben an ihrem geliebten Vater und versucht sich an einem Zauber. Überrascht muss sie feststellen, dass sie tatsächlich magische Kräfte besitzt. Zu spät erkennt sie allerdings, dass sie von Nick, ihrem neuen Mitschüler beobachtet wurde, und ihre Fähigkeiten nun kein Geheimnis mehr sind.

      Weiterlesen