• Kategorie ‘Knaur’

    • [Rezension] Sternenfeuer – Vertraue niemandem

    • [Rezension]
      Das verbotene Eden – Logan und Gwen

      Erscheinungstermin:

      03. September 2012

      Autor:

      Thomas Thiemeyer

      Verlag:

      Knaur HC

      Preis:

      16,99 € (gebundene Ausgabe), 14,99 € (eBook)

      Seiten:

      464

      ISBN:

      978-3-426-65325-8

      Originaltitel:

      -

      Reiheninfo:

      Band 2 von 3

       

       

      Bewertung

       

       

      Inhalt

      Gwen ist am Boden zerstört. Juna hat sie verlassen, ist mit David, der noch vor kurzem gefangen gehalten wurde, geflohen und für immer fort. Geplagt von Selbstzweifeln und großem Liebeskummer gibt es nichts mehr in Gwens Leben, was sie glücklich machen kann. Auch ihre Ausbildung zur Heilerin steht auf Messers Schneide, denn bei einer wichtigen Prüfung driften Gwens Gedanken immer wieder ab.
      Zeitgleich werden die Machenschaften vom Inquisitor Marcus Capistranus immer düsterer und mysteriöser. Die Frauen in Gwens Lager wollen den gefährlichen Plänen zuvor kommen und beschließen, eine Truppe aus Brigantinnen in das Reich der Männer zu schicken. Auf die Reise soll sich auch eine der Heilerinnen begeben. Gwen meldet sich freiwillig, denn ihr ist klar, dass sie sich erst wieder auf ihr eigenes Leben konzentrieren kann, wenn sie herausfindet, was tatsächlich mit Juna geschehen ist. Doch die Frauen haben nicht damit gerechnet, dass es in ihrer Welt neben den Männern noch weitere Gefahren lauern, sodass Gwen vom Rest der Frauen getrennt wird. Und so fällt sie Logan in die Arme.

      Weiterlesen

    • [Rezension]
      Das Glück meiner Tochter

      Das Glück meiner Tochter

      Erscheinungstermin: 01. März 2012

      Autorin: Barbara Delinsky

      Verlag: Knaur

      Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

      Seiten: 480

      ISBN: 978-3-426-50920-3

      Originaltitel: Not my Daughter (Hardcover, Paperback #1, Paperback #2, eBook, Audio CD)

      Leseprobe

      Kaufen bei  

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: Susan fällt aus allen Wolken, als ihr ihre fleißige und verantwortungsvolle Tochter Lily gesteht, sie sei schwanger. Und das, obwohl sie sich im letzten Highschooljahr befindet und gerade einmal 17 ist. Ziemlich schnell muss Susan erfahren, dass auch die Töchter ihrer besten Freundinnen, schwanger sind. Die drei Teenager sind bereits ihr Leben lang eng befreundet und haben einen Pakt geschlossen. So schnell wie möglich schwanger zu werden.
      Doch die Schwangerschaft ihrer jungen Tochter ist für Susan nicht der einzige Schock. Als Direktorin der ortsansässigen Highschool ist Susan von Seiten der Schulbehörde dazu gezwungen, den Pakt der Mädchen zu bearbeiten. Die Stadt befürchtet, dass sich die anderen Schüler das Verhalten der Mädchen zum Vorbild nimmt.

      Weiterlesen

    • [Gastrezension]
      Der Skorpion

      Der Skorpion

      Erscheinungstermin: 12. September 2011

      Autorin: Lisa Jackson

      Verlag: Knaur TB

      Preis: 9,99 € (Taschenbuch)

      Seiten: 544

      ISBN: 978-3426503492

      Originaltitel: Left to die (HardcoverPaperback, eBook, Audio)

      Reiheninfo: Der Skorpion (Left to die), Der Zorn des Skorpions (Chosen to die), Born to die

      Leseprobe

      Kaufen bei  

       

      Gastrezension von Bine

      Bines Bewertung

       

       

      Inhalt: In den tief verschneiten Bergen von Montana werden Frauen nackt und erfroren an Bäume gebunden aufgefunden. Der Mörder hinterlässt keine Spuren und als Hinweise gibt es nur einen Zettel, der über den Opfern an den Baum gehängt wird. Auf diesem Zettel ist ein Stern gemalt und die Initialen und mit jedem Opfer werden es mehr Buchstaben, die eine kryptische Botschaft zu enthalten scheinen.

      Regan Pescoli und Selena Alvarez, die beiden nur allzu unterschiedlichen weiblichen Detectives sind mit diesem Fall betraut. Und beide haben in ihrem Leben selbst noch ein paar Leichen im sprichwörtlichen Keller, die sie bei ihrer Arbeit so manches Mal ablenken und somit in Schwierigkeiten bringen.

      Doch scheint es so zu sein, dass Pescoli diesmal in wirklicher Gefahr ist, als sie spurlos verschwindet und auch nicht wieder auftaucht.

      Weiterlesen

    Seite 1 von 3123»