• Kategorie ‘rororo’

    • [Rezension] Stille Nacht – Magische Liebesgeschichten

      Stille Nacht – Magische Liebesgeschichten

      Erscheinungstermin: 01. November 2011

      Autorinnen: Tanja, Heitmann, Gesa Schwartz, Nina Blazon, Anika Beer, Michaela F. Hammesfahr, Nora Melling

      Verlag: Rowohlt

      Preis: 12,99 € (broschiert)

      Seiten: 192

      ISBN-10: 3499216264

      Leseprobe

       

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: ‘Stille Nacht’ ist eine Kurzgeschichtensammlung, die viele fantastische Themen miteinander vereint. Vampire, Dämonen und Geister warten auf euch Leser. Ihr findet in diesem Buch, lustige, traurige, romantische und fesselnde Geschichten, die allesamt zur Weihnachtszeit spielen.

      Weiterlesen

    • [Rezension] Dein Blut auf meinen Lippen

      Dein Blut auf meinen Lippen

      Erscheinungstermin: 01. September 2011

      Autorin: Claudia Gabel

      Verlag: Rowohlt

      Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

      Seiten: 240

      ISBN-10: 3499257033

      Originaltitel: Romeo and Juliet and Vampires

      Leseprobe

       

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: Transsilvanien im Jahr 1462. Julia lebt als Tochter des Vampirclans der Capulets in einem Schloss und steht kurz vor ihrem 16. Geburtstag. Dies wird der Tag sein, an dem sie ein Verwandlungsritual vollziehen muss, um zum Vampir zu werden. Doch dies ist kein Leben, was Julia sich vorgestellt hat. Eigentlich möchte Julia kein Vampir werden und darüber hinaus zwingen ihre Eltern sie zur Hochzeit mit Graf Paris. Eines Tages veranstalten die Capulets einen Ball, auf den sich der junge Romeo Montague, der zum Clan der Vampirjäger gehört, schleicht. Dort verlieben sich Romeo und Julia, ohne von der wahren Identität des anderen etwas zu ahnen. Als sie es schließlich heraufinden, ändert dies nichts an ihrer Liebe zueinander. Sie wissen, ihre Beziehung ist verboten, trotzdem nehmen sie alle Gefahren auf sich.

      Weiterlesen

    • [Rezension] Ja mei. Wie ich lernte, die Ehe zu schliessen

      Ja mei. Wie ich lernte, die Ehe zu schliessen

      Erscheinungsdatum: 01.06.2010

      Autor: Sebastian Glubrecht

      Verlag: rororo

      Preis: 8,95 € (Taschenbuch)

      Seiten:240

      ISBN-10: 3499252643

      Leseprobe

       

       

      Meine Bewertung

       

       

      Inhalt: “In München hat Sebastian sein Herz verloren. Und jetzt verliert er auch noch den Verstand. Meinen zumindest seine Berliner Kumpels – Sebastian will heiraten. Die Bayerin! Dumm, dass gerade jetzt Ronis Ex-Freund mit Blumen vor der Tür steht, Sebastians Ex-Mitbewohner mit ins Liebesnest ziehen will und der Junggesellenabschied im Fiasko endet – samt Luftgewehrschießen, Stripclub und Polizei. Da kann bei der Hochzeit ja eigentlich nichts mehr schiefgehen…” (Zitat Klappentext)

      Weiterlesen